Eisenbahnen in aller Welt

In Geesthacht in der Nähe von Hamburg gibt es den Verein "Arbeitsgemeinschaft Geesthachter Eisenbahn e.V.".

Dieser Verein besitzt zwei Dampfloks.

Die kleine Tenderlok versteckte sich bei unserem Besuch im Lokschuppen.

Ihre etwas größere Schwester Karoline, eine dänische Lok aus dem Jahr 1930, war an diesem Tag etwas aktiver.

Aus Anlass des 175sten Jubiläums der Eisenbahn in Deutschland war sie im September 2010 einen Sonntag lang zwischen Geesthacht und Bergedorf unterwegs.

Bahnhof von Geesthacht beherbergt heute ein Jugendzentrum und ist daher in gutem Zustand.

Er bietet die ideale Kulisse für den historischen Zug.

Auf dem Gelände der Arbeitsgemeinschaft bieten die noch nicht überarbeiteten Fahrzeuge einige schöne Fotomotive.

Dieser Tankwagen rostet noch auf dem Freigelände vor sich hin.

Sollten Sie mal das Lauenburger Land besuchen, machen sie doch bitte einen Abstecher zur Museumseisenbahn Geesthacht.

Bitte stöbern Sie doch weiter auf diesen Seiten!!!!