Eisenbahnen in aller Welt

In Spencer, einem kleinen Ort in der Nähe von Salisbury befindet sich das North Carolina Museum of Transport. Der Schwerpunkt der Eisenbahnausstellung widmet sich der Southern Railroad. Das Museum befindet sich in einem ehemaligen Instandhaltungswerk der Southern RR.

Das Museum besitzt ein relativ großes Roundhouse mit einer funktionsfähigen Drehscheibe. Das Roundhouse dient gleichzeitig als Ausstellungsraum und Werkstatt zur Restaurierung alter Bahnhfahrzeuge. Außerdem wird dort ein Film über die Geschichte der Eisenbahnstadt Spencer gezeigt.

Im Roundhouse sieht man einen nicht gerade kleinen und teilweise schon gut wiederhergestellten Fuhrpark.

Diese Diesellok sieht aus wie neu.

Es gibt auch eine Shay. Sie ist, was ungewöhnlich scheint, normalspurig.

Diese Lok sollte 1919 nach Rußland verkauft werden, ist aber wegen der russischen Revolution nicht ausgeliefert worden.

Im Sommer werden auch Dampflokfahrten angeboten. Diese Lok wartet hier imm Februar 2009 auf dem Freigelände auf ihren Einsatz in der nächsten Saison.

Außerdem gibt es einige Fahrzeuge anderer Gesellschaften, wie dieses Carboose der Norfolk & Western, zu sehen.

Man kann auch ein RPO (Railroad Post Office) von innen besichtigen.

Hier kommt nun eine umpfangreiche Diashow mit vielen Bildern aus dem Museum in Spencer und einigen Aufnahmen vom Amtrak-Bahnhof in Salisbury.

Bitte stöbern Sie doch weiter auf diesen Seiten!!!!!!!!!!!!!