Eisenbahnen in aller Welt

Im äußersten Südwesten Deutschlands gibt es die Wutachtalbahn. Sie wurde vor dem Ersten Weltkrieg aus strategischen Gründen gebaut und führt direkt an der Grenze zur Schweiz entlang. Bekannt ist sie unter ihrem Spitznamen Sauschwänzlebahn. Diesen Namen hat sie wegen ihres Kreiskehrtunnels. Dieser spiralförmig verlaufende Tunnel dient der Höhengewinnung bei geringem Platzbedarf. Einen ähnlichen Tunnel gibt es in Kanada in den Rocky Mountains im Yoho-Nationalpark - den bekannten Spiral Tunnel.

Hier nun einige Bilder von einer Fahrt mit der Sauschwänzlebahn von Blumberg nach Weizen im Jahre 1985:

Die mindere Qualität der Bilder liegt daran, dass es sich um Scans von alten Papierabzügen handelt.

Bie dieser Bahnhofseinfahrt ist inzwischen sogar die Telefonzelle aus den 1980ern nostalgisch:

Damals wollten noch alle kleinen Jungs Lokführer werden:

Die kleine Tenderlok ist ideal für die kurvige Bergstrecke und die Formsignale waren seinerzeit noch voll funktionsfähig:

Bitte stöbern Sie doch weiter auf diesen Seiten!!!!!!!!!!!!!!