Eisenbahnen in aller Welt

Im November 2007 waren wir in Neuseeland und sind dort natürlich auch mit der Eisenbahn gefahren.

Die beiden berühmtesten Züge in Neuseeland sind der Trancoastal zwischen Picton und Christchurch und der Transalpine zwischen Greymouth und Christchurch.

Diese Strecken gehören zu den weltweit landschaftlichen schönsten Bahnreisen.

Außerdem gibt es noch südlich vom Lake Wakatipu den Kingston Flyer, einen Personenzug aus den 1920er Jahren.

So romantisch kann eine Bahnstrecke sein, wenn auch nur wie hier im Museumsdorf in Shantytown:

In Shantytown, einem Museumsdorf in der Nähe von Greymouth, das den Goldrausch von 1861 darstellt, gibt es drei fahrtüchtige Dampfloks, die einen kurzen Zug eine noch kürzere Strecke entlangziehen. Aber die Lokomotiven sind den Besuch wert.

Hier sind nun einige Bilder aus Neuseeland.

In Christchurch gibt es eine historische Straßenbahn, die die Touristen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten bringt. Abends kann man in der Restaurant-Tram durch die Stadt fahren und ein gutes Essen genießen.

Hier gibt es einen selbst gedrehten Film vom Kingston Flyer.

Wer die Eisenbahn nicht nur auf dem Foto verewigen will, malt die Lok. Das Aquarell von Silvia Sosnowski zeigt die Lok des Kingston Flyers.

Bitte stöbern Sie doch weiter auf diesen Seiten!!!